Eröffnung in Schwarzenbach

D.Davar Ausstellung, Bilder, Preisträger 2016 0 Comments

Am vergangenen Freitag wurde die Ausstellung der deutschsprachigen Max-und-Moritz-Preisträger im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale eröffnet. Das Museum für Comic und Sprachkunst ist damit nach 2015 erneut Etappe der Wanderausstellung der besten deutschen Comics.
Nach den einführenden Worten von Museumsleiterin Dr. Alexandra Hentschel und Ausstellungskurator Darjush Davar gab Preisträgerin Katharina Greve (bester deutschsprachiger Comic-Strip) mit einer Lesung einen kleinen Einblick in das Leben auf 102 Etagen ihres Webcomics ”Das Hochhaus“.

Die Ausstellung ist noch bis zum 22. Oktober in Schwarzenbach zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.