Die deutschsprachigen Preisträger 2016

DIE WANDERAUSSTELLUNG DER DEUTSCHSPRACHIGEN MAX UND MORITZ-PREISTRÄGER*INNEN
[ Oktober 2020 – Juni 2022 ]

Signet Max und Moritz-Preis
Der 19. Internationale Comic-Salon 2020 in Erlangen wurde leider aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des  Corona-Virus abgesagt. Aber die Jury hat trotzdem zusammengefunden und die Max und Moritz-Preise 2020 wurden dennoch vergeben. Zusätzlich hat das Organisationteam des Comic-Salon Erlangen dies zum Anlass genommen eine dauerhafte digitale Plattform für Comic-Kunst einzurichten!

DIGITALER COMIC SALON
#CSEDIGITAL
Programm des Auftaktwochenendes 10.-12. Juli 2020

Dort wurden am Freitag, den 10. Juli die Max und Moritz-Preise 2020 verliehen. Die Videos zu den 25 nominierten Künstler*innen und Comics sind hier als Youtube-Playlist zusammengefasst.

Die folgenden deutschsprachigen Preisträger*innen werden in der neuen Wanderausstellung präsentiert:

Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk
ANKE FEUCHTENBERGER

Beste deutschsprachige Comic-Künstlerin
ANNA HAIFISCH

Bester deutschsprachiger Comic
DER UMFALL
von Mikaël Ross

Bester deutschsprachiger Comic-Strip
BUSENGEWUNDER. MEINE FEMINISTISCHEN KOLUMNEN
von Lisa Frühbeis

Bester Comic für Kinder
MANNO! ALLES GENAU SO IN ECHT PASSIERT
von Anke Kuhl

Bestes deutschsprachiges Comic-Debüt
WIE GUT, DASS WIR DARÜBER GEREDET HABEN
von Julia Bernhard

Publikumspreis
SCHWERES GEKNITTER
von @kriegundfreitag

Spezialpreis der Jury
DAVID BASLER


Am 9. Oktober 2020 wurde die vierten Ausgabe der Wanderausstellung der deutschsprachigen Preisträger*innen im Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst eröffnet.

Kooperationspartner der Wanderausstellung sind die Dr. Erika-Fuchs-Stiftung, die Schmitz-Lippert-Stiftung im Cöln Comic Haus und das Kulturamt der Stadt Erlangen.

Mit zahlreichen Originalen und Artefakten aus den Ateliers gibt die 2014 von Darjush Davar initiierte und kuratierte Ausstellung auch einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Inspirationswelten der Comic-Künstler*innen.
Die weiteren Ausstellungstermine und Stationen folgen im Frühjahr 2021.

Kontakt für Anfragen und Presseinformationen:
kontakt (at) die-besten-deutschen-comics.de